Affiliate

Partnerprogramm-Teilnehmer werden ebenfalls als "Affiliates" bzw. "Publisher" bezeichnet. 

 

In dem ein werbetreibender Webmaster sich an einem Partnerprogramm anmeldet und die Werbemittel des Programmanbieters (Merchant) auf seiner Website, seinem Blog oder aber innerhalb eines Newsletters integriert, wird er zum Affiliate (auch als "Publisher" bezeichnet).

Die Werbemittel beinhalten einen individuellen Code, der im Hintergrund einen vermittelten Kauf oder aber Kontakt von der Website des Affiliates zur Zielseite/Shop des Programmanbieters eindeutig dem Affiliate zuordnet, der daraufhin eine Provision von dem Merchant (Programmanbieter) erhält.

Üblich ist dabei die Provisionierung über die folgenden Vergütungsmethoden: Pay-per-Sale, Pay-per-Click, Pay-per-View oder aber Pay-per-Lead

Die Provisionen per Sale werden üblicherweise in einem Bereich von 2-20% gewährt. Unser Partnerprogramm ermöglicht Ihnen eine Provision per Sale, die zwischen 50 und 68 % über mehrere Stufen ermöglicht! Weitere Infos finden Sie unter "Provisionen".