Duplikationsgeschäft

Unter dem Duplikationsgeschäft versteht man die explosive Entwicklung des Networks durch das mehrstufig erfolgte Empfehlungsmarketing. 

Beispiel: Partner A wirbt 2 Vertriebspartner an (Downline1). Diese Partner wiederum werben jeder zwei weitere Partner an (Downline2) und auch diese Partner werben zwei weitere Partner jeweils an (Downline3).

Unterm Strich ist der Partner A an den Umsätzen von 2 (Downline 1)  + 4  (Downline 2) + 8 (Downline 3) = 14 Partnern in seinem Network beteiligt! 

Das Verdienstpotential steigt also dynamisch mit der Anzahl der Level, über die die Provisionen vergütet werden. Das Vitaminum ProLife-Partnerprogramm vergütet seinen Partnern bis zu 9 Level!