Ihre Verdienstentwicklung – ein mögliches Szenario!

 

Ihre Verdienstentwicklung im Network folgt wie gesagt stets Ihrer Netzwerk-Entwicklung. 

Jedem erfahrenen Affiliate und Networker ist es bekannt, dass es stärkere und schwächere Partner gibt, einerseits Partner, die sich extrem engagieren, aber auch jene, die einem Partnerprogramm bzw. Network beitreten, um dann nichts weiter zu tun.


Anhand dieses Szenarios Ihrer Netzwerk-Entwicklung wollen wir nun möglichst realistisch vor dem geistigen Auge Ihre mögliche Verdienstentwicklung (am Beispiel unseres Bestsellers „Codex Humanus-das Buch der Menschlichkeit“) einmal durchspielen.


Um evtl. Enttäuschungen zu vermeiden, stapeln wir dabei aber vorsorglich lieber tief, als hoch…:

 

  • nehmen wir mal an, Sie sind im Besitz einer recht kleinen Website oder Blogs und verkaufen selbst als MLM-Affilliate über Ihre Website nur 4 x im Monat unseren Bestseller „Codex Humanus“. 4 Verkäufe dieses sehr gefragten Buches ist wirklich keine Herausforderung, es qualifiziert Sie bereits aber für die Provisionsstufe "Silber", was Ihnen eine Beteiligung an den Partnerumsätzen über 5 Tiefenebenen (Downlines) ermöglicht:

         

*zzgl. von 40% für Ihre Direktverkäufe!

 

Da jeder Partner mit 40% des Netto-Verkaufspreises (abzgl. 19% UmSt) an seiner Direktvermittlung                   beteiligt wird, erhalten Sie für Ihre direkten Verkäufe pro vermittelten "Codex Humanus" eine Provision von 22,52 EU.          

         Die Rechnung sieht dann wie folgt aus:

         22,52 EU x 4 = 90,08 EU / Monat aus Ihrem eigenen, direkten Verkaufserlös! 

         

  • Es gibt stärkere und schwächere Partner, einige gehen sehr ehrgeizig und professionell zu Werke, andere verharren eher passiv oder aber verfügen schlicht nicht über entsprechend starke Webpräsenz/Vermarktungspower!

    Während Sie selbst direkt monatlich 4 Käufe für unseren Bestseller „Codex Humanus“ vermitteln, nehmen wir recht pessimistisch an, dass jeder Ihrer 1210 Vertriebspartner (Sub-Affiliates) im Durchschnitt lediglich nur 1 x im Monat unseren Bestseller „Codex Humanus“ zum Kauf vermittelt.                                                

    Hier sind Sie laut Ihrer aktuellen Provisionsgruppe "Silber" (siehe Zuweisungstabelle "Schwellen und Prozentsätze" weiter unten!) 
    an der 1 Ebene (10 Partner) mit 9%, an der 2 Ebene (50 Partner) mit 4%, an der 3 Ebene (250 Partner) mit 3%, an der 4 Ebene (1250 Partner) mit 3% und last but not least an der 5 Ebene (6250 Partner) mit 2% aller Umsätze Ihrer Partner beteiligt.

 

Die Rechnung (ausgehend vom Nettopreis = 56,30 EU pro Buch)

 

   1. Ebene ⇒ 56,30 EU x   10 Partner   =        563 EU, davon 9%  =  50,67 EU

+ 2. Ebene ⇒ 56,30 EU x   30 Partner   =      1689 EU, davon 4%  =  67,56 EU

+ 3. Ebene ⇒ 56,30 EU x   90 Partner   =      5067 EU, davon 3%  = 152,01EU

+ 4. Ebene ⇒ 56,30 EU x  270 Partner  =    15 201EU, davon 3%  = 456,03 EU

+ 5. Ebene ⇒ 56,30 EU x  810 Partner  =    45 603 EU davon 2%  = 912,06 EU

= 1638,33 EU  pro Monat durch Fremderlöse (Erlöse Ihrer Vertriebspartner) = passiver Verdienst!


Insgesamt würden Sie also einen monatlichen Umsatz (Eigen- und Fremderlöse) generieren von 90,08 EU + 1638,33 EU = 1728,41 EU!

Die Provisionsleiter erklimmen und den Verdienst steigern!


Dieses könnte Sie weiter motivieren, so dass Sie sich noch mehr in Ihre direkte Kaufvermittlung und Partnerekrutierung involvieren (z.B. über Aufbau weiterer Blogs, Werbeaktivitäten über die Social-Netzwerke Facebook, Twitter&Co., aktives Kontaktieren anderer Webmaster usw.), um innerhalb der Provisionsgruppe weiter aufzusteigen und sich eine bedeutend höhere Provision zu sichern!


Problemlos gelingt es Ihnen nun monatlich mind.  9 Buchverkäufe direkt zu vermitteln!


Damit haben Sie sich bereits für die Provisionsgruppe "Smaragd" qualifiziert. Diese gewährt Ihnen aber insgesamt 28% Provision an der Kaufvermittlung Ihrer Vertriebspartner, und zwar:  10% für 1 Ebene, 5% für 2 Ebene, 4% für die 3 Ebene, 3% für die 4 Ebene, 3% für die 5 Ebene, 2% für die 6 Ebene und schlussendlich 1% für die 7 Ebene

 

 

 

*zzgl. von 40% für Ihre Direktverkäufe!


Unter denselben Umständen wie oben errechnet, hätten Sie durch den direkten Verkauf von nur 4 Büchern mehr im Monat und damit einem Aufstieg von Provisionsstufe "Silber" auf Provisionsstufe "Smaragd" (siehe obere Tabelle) innerhalb der Network-Hierarchie Ihren passiven Verdienst vervielfacht! Sie würden sich nach Adam Riese statt 1728,41 EU nun 9008 EU Provision durch Fremderlöse aus Ihrem eigenen Network sichern, was bereits zuzüglich Ihrer direkten Erlöse von 202,68 EU ein nettes Sümmchen von

9210,68 EU ergäbe! 

 

Dies völlig passiv und ohne Abhängigkeit von Suchmaschinen, einschneidenden EU-Verordnungen u.a.!

 

Die Rechnung (ausgehend vom Nettopreis = 56,30 EU pro Buch)

   1. Ebene ⇒ 56,30 EU x     10 Partner, davon 10%  =     56,3 EU

+ 2. Ebene ⇒ 56,30 EU x     30 Partner, davon  5%  =    84,45 EU

+ 3. Ebene ⇒ 56,30 EU x     90 Partner, davon  4%  =  202,68 EU

+ 4. Ebene ⇒ 56,30 EU x    270 Partner,davon  3%  =   456,03 EU

+ 5. Ebene ⇒ 56,30 EU x    810 Partner,davon  3%  =   912,06 EU

+ 6. Ebene ⇒ 56,30 EU x  2430 Partner,davon  2%  =  1368,09 EU

+ 7. Ebene ⇒ 56,30 EU x  7290 Partner,davon  1%  =  4104,27 EU

9008 EU pro Monat durch Fremderlöse (Erlöse Ihrer Vertriebspartner) = passiver Verdienst!

 


Insgesamt würden Sie also einen monatlichen Umsatz (Eigen- und Fremderlöse) generieren von 202,68 EU + 3079,61 EU = 9.210,68 EU!

 

Hieraus wird deutlich, welche enorme Verdienst-Power aus einem Network entstehen kann und warum Firmen wie VorwerkAvon, Amway, Tupperware, Herbalife, Mary Kay exakt auf dieses Vertriebssystem setzen und damit Milliarden-Gewinne erwirtschaften!

Während unser System automatisch über die Kampagne unseres Partnerprogrammes "Partner-werben-Partner" dafür sorgt, dass Sie ständig neue Partner generieren und sich unter Ihnen Ihr Network von ganz allein entwickelt (unser "No-Door-To-Door"-Feature), müssen Sie lediglich einige eBooks im Monat selbst verkaufen, um entsprechende Position im Netzwork zu erlangen, die entsprechende Ausschüttung rechtfertigt (siehe Tabelle oben!)

 

 

Utopisch? Keineswegs! Rechnen und analysieren Sie selbst…

 

Wenn Network Marketing (MLM) so erfolgreich ist, warum macht es dann nicht

JEDER Affiliate?

>>Ein Wort: UNVERSTÄNDNIS! Die Bevölkerungsmehrheit versteht Network Marketing (MLM) nicht und sieht das Potential nicht. Zu wenige haben sich bisher ernsthaft und qualifiziert damit auseinandergesetzt...Wir sprechen hier von "The Sky is the Limit..!" <<                                                    (Prof. Dr. Zacharias, FH Worms, Fachrichtung Networkmarketing)

 

Für manch einen, der es gewohnt ist über konventionelle, eindimensionale Affili-Partnerprogramme zu werben, sicherlich eine hoch klingende Summe…Welcome to the big difference!

 

Schauen Sie sich ruhig noch mal die obere Rechnung samt aller Bedingungen in aller Ruhe an und Sie werden feststellen, dass die Erwartungen alles andere als überzogen sind – dies zumal wir im obigen Beispiel die Downlinebreite aus Anschauungsgründen in allen Ebenen künstlich auf lediglich 10 Vertriebspartner begrenzt haben. Diese ist in Wirklichkeit, wie bereits gesagt, in sämtlichen Tiefenebenen UNBEGRENZT und kann langfristig um das Vielfache anwachsen - proportional dazu damit natürlich ebenfalls Ihre Provision..! 

Wichtig ebenfalls zu erwähnen, dass die Verkaufsabwicklung innerhalb eines Shops stattfindet, der dem Kunden automatisch weitere themenrelevante Bücher der Buchreihe "MEDIZINSKANDALE" vorschlägt. Hieraus ergeben sich grad bei dieser sehr reizvollen Thematik überdurchschnittlich oft weitere Käufe -die wir Ihnen alle vergüten!

Bedenken Sie desweiteren die Tatsache, dass wir Ihre Networkentwicklung über unser „No-Door-to-Door“-Feature komplett automatisieren - auf diese Weise hier ein Maximum aus der Dynamik des Internets rausholen! Desweiteren bieten wir DIE optimalen Voraussetzungen, es handelt sich um:

a) neue , b) absolut konkurrenzlose c) exklusive und d) extrem begehrte Marktnischen-Produkte in einem e) echten Wachstumsmarkt (Gesundheit)!


Randy Gage, eine wahre Größe im Network-Business und Bestseller-Autor, beschreibt in seinem Buch die Entwicklung einer Firma, für die er als Networker in den 80ern tätig war, die sage und schreibe 60 000 neue Vertriebspartner pro Monat rekrutierte!


Unser Beispiel fällt dagegen sehr moderat aus und bezieht sich auf lediglich 5% dieser Partner - nicht pro Monat, sondern längerfristig! Und bedenken Sie, dass das Internet mit dessen unvorstellbarer Dynamik dem guten Randy damals noch gar nicht zur Verfügung stand..!



Spätestens jetzt sollte jedem klar sein, was wir unter „GESCHÄFT MIT DUPLIKATIONSCHARAKTER“ verstehen und warum Firmen wie Avon, Amway, Tupperware, Herbalife oder aber Vorwerk exakt auf dieses Prinzip des Duplikationsgeschäftes setzen und dabei jährlich Milliarden umsetzen!

Übrigens, zu den erfolgreichsten Networkern der Welt zählen Dexter und Birdie Yager, die für die MLM-Firma "Amway" tätig sind und bislang für sich unglaubliche 295 000 000 Doller (in Worten: 295 Millionen!) erwirtschaften konnten. Max Schwarz verzeichnet bislang als erfolgreichster deutscher Networker ein Gesamteinkommen von 90 000 000 Dollar..!

 

Die Liste von 5 deutschen Networkern, die ein  sechsstelliges Einkommen/Monat verdienen:

Willi Fausel, Unternehmen: LR; Einkommen: 103.000 US-Dollar pro Monat                                                     Holger Kunath, Unternehmen: LR; Einkommen: 168.000 US-Dollar pro Monat                                                 Carsten Ledule, Unternehmen: PM-International; Einkommen: 214.700 US-Dollar pro Monat                        Peter und Eva Mueller Meerkatz, Unternehmen: Amway; Einkommen: 297.000 US-Dollar pro Monat                   Max Schwarz, MLM-Unternehmen: Amway; Einkommen: 315.000 US-Dollar pro Monat

Quelle: Obtainer


Vorbehalte sowie verstaubte Klischees gegenüber seriösem und längst etablierten Netzwerk- Marketing gehören damit ein für allemal in die Mottenkiste des vergangen Jahrhunderts - fortschrittliche Webmaster setzen exakt auf diese dynamische und zeitgemäße Variante des multidimensionalen MLM-Affiliate-Marketings, das als einzige legale Vertriebsform das GESCHÄFT MIT DER DUPLIKATION ermöglicht!

 

Oder um es mit den Worten aus dem Forbes-Blog, dem weltweit bedeutendsten Wirtschaftsmagazin auszudrücken:

"So, the next time you meet someone who runs a home business or MLM give them a high five for taking their career and life into their own hands and becoming an entrepreneur!" 

 

Übrigens handelt es sich bei MLM um eine Vertriebsform, an der bereits viele Menschen teilnehmen, ohne es überhaupt zu wissen. Wenn Sie beispielsweise als Profiseller am Friends&Family-Programm von 1&1 teilnehmen und weitere Wiederverkäufer anwerben, betreiben Sie prinzipiell bereits Multi Level Marketing (MLM).

 

 

Fehlende Themenrelevanz? Kein Problem!


Das Prinzip der Duplikation über ein mehrstufiges Partnerprogramm hat Ihr Interesse geweckt, unsere Produkte passen aber leider ganz und gar nicht zu den Themen auf Ihrer Website oder Blogs, so dass Sie diese nicht bewerben möchten oder können..?

Mit unserer Option "passiver eBook-Affiliate" kein Problem! Wir belohnen nicht nur die Empfehlung unserer Produkte, sondern ebenfalls die Empfehlung unseres Partnerprogrammes! Nichts ist so neutral, wie ein Link mit der Bezeichnung „Partnerprogramm“.


Wir ermöglichen Ihnen über die Option "Passiver eBook-Affiliate" (klick HIER) also ebenfalls, unser PARTNERPROGRAMM zu bewerben, OHNE gleichzeitig unsere Produkte bewerben zu müssen, und sich damit ein passives Einkommen über 4 Netzwerk-Ebenen zu sichern, ohne sonst irgendetwas dafür tun zu müssen!


Durch die ausschließliche Bewerbung unseres Partnerprogrammes, können Sie sich auch in diesem Fall ein Netzwerk von Vertriebspartnern erschaffen und insgesamt 17% über die 4 Tiefenebenen verdienen! (1 Ebene =8% + 2 Ebene =4% + 3 Ebene = 3% + 4 Ebene = 2% ) 

 

 


Hier würden Sie automatisch in die Provisionsgruppe "Bronze" eingestuft und von den Verkäufen Ihrer Partner profitieren, die über Ihre Seiten rekrutiert wurden, ohne selbst unsere Bücher zu bewerben!


Ihre Rechnung aus dem weiter oben errechneten Szenario:


1 Ebene 56,30 EU x 10 Partner    = 562 EU , davon  8 %  =  44,96 EU 

                       +

2 Ebene 56,30 EU x 30 Partner    = 1689 EU , davon 4% =   67,56 EU

                       +

3 Ebene 56,30 EU x 90 Partner    = 5067 EU, davon  3% =    152,01 EU

                       +

4 Ebene 56,30 EU x 270Partner    = 15 201 EU, davon 2% = 304,02 EU

 

                          = 568,55 EU durch Fremderlöse (Erlöse Ihrer Vertriebspartner) = Ihr passiver Verdienst!


Sie müssen zugeben, für einen kleinen Banner oder aber kurzen Text-Link mit dem Namen „Partnerprogramm“ keine schlechte Ausbeute…

 

 

 

Registrierung


Zur Neuanmeldung an unserem Partnerprogramm klicken Sie bitte HIER