"Medizinskandal Adipositas - die mächtigsten verheimlichten Fettkiller von Mutter Natur!"

Die Gründe für die Gewichtsproblematik im Lande seien laut DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) bekannt:

 

die Menschen bewegen sich zu wenig und essen zu viele energiereiche Speisen PUNKT!

 

Fakt ist, Deutschland gehört in Europa zu den Spitzenreitern in Sachen „Übergewicht“, so gilt aktuell mehr als jeder zweite Deutsche als übergewichtig, jeder sechste sogar als fettleibig.[1]

 

Es gehört allerdings nicht viel Beobachtungsgabe, geschweige denn Intelligenz dazu, um zu erkennen, dass irgendetwas nicht stimmt...:

 

Jeder Experte, der sich von Berufs wegen mit dem Thema und den entsprechenden Statistiken beschäftigt, aber auch jeder Laie, der mehrmals erfolglos den Versuch unternommen hat, nach offiziellen Regeln staatlicher Ernährungsinstitutionen abzunehmen, wird feststellen, dass trotz aller pseudowissenschaftlichen Leitlinien und  „gutgemeinten“ Ratschläge von staatlichen Ernährungsinstitutionen, die vermeintlich darauf abzielen sollen, die Bevölkerung schlank und gesund zu erhalten, die Menschen in allen Industrienationen stattdessen immer dicker und dabei immer kränker werden..!

 

Gibt es da also völlig andere Fakten, die die erfolgreiche Gewichtsabnahme verhindern und  die wir aber unbedingt kennen sollten, um unser Wunschgewicht zu erzielen? Fakten, die uns aus guten Gründen seitens offizieller Stellen verheimlicht werden..?

 

Allerhöchste Zeit also, die Dinge aus einer etwas anderen Perspektive zu durchleuchten und über den Tellerrand der staatlichen Ernährungsinstitutionen und Mainstream Medien hinaus zu schauen!

 

 

 

Übergewichtige, die weltweit umsatzstärkste Zielgruppe!                   Allgemein recht bekannt ist der Fakt, dass vor allem stark übergewichtige Menschen zu zahlreichen Begleiterkrankungen neigen und ein mehr als 3x höheres Risiko als Normalgewichtige aufweisen, an Krankheiten zu erkranken wie: Diabetes mellitus Typ 2, Bluthochdruck, Gallenblasenerkrankungen, Fettstoffwechselstörungen, Atembeschwerden, Schlafapnoe.                                  2-3 x häufiger erkranken Übergewichtige an koronaren Herzkrankheiten, Arthrose und Gicht und 2x häufiger Krebs![2]

 

Es bedarf keiner ausgeklügelten Hochrechnungen, um eine ungefähre Vorstellung davon zu erhalten, wie viele Abermilliarden Einnahmen wohl der mächtigen Pharmaindustrie sowie der Schulmedizin jährlich durch die Lappen gingen, würden all die übergewichtigen Bundesbürger korrekten Empfehlungen folgen, ihr gesundes Normalgewicht erreichen und an all den oben genannten Erkrankungen erst gar nicht erkranken..!

 

Dass dies nicht im Interesse der BIG PHARMA sein kann, liegt auf der Hand – welche Branche eliminiert sich denn bitte gern selbst?

 

Übergewicht ist damit kein Zustand, sondern ein POLITIKUM, und nicht zuletzt neben den genannten Krankheiten nichts anderes, als ein weiterer

 

MEDIZINSKANDAL !

 

Dieses Buch verrät sowohl die wahren Gründe für die stetige Gewichtszunahme innerhalb der Bevölkerung, inklusive erprobter Lösungen, als auch die mächtigsten verheimlichten Fettkiller-Substanzen von „Mutter“ Natur!

                                                                            

Weiter zur nächsten Seite "Zusammenfassung der Produkte"