"Medizinskandal Bluthochdruck-Bluthochdruck als Todesursache Nr.1 nachhaltig senken!"

Einem aktuellen Bericht der Weltgesundheits­organisation (WHO) zufolge stellt der Bluthochdruck weltweit das größte Gesundheitsrisiko dar, dies sogar noch vor Rauchen und dem Alkoholgenuss! 

 

Die Krone im negativen Sinne setzte diesem Missstand zuvor bereits die „Global Burden of Disease Study 2010“, der nach der Bluthochdruck gar unglaublicher Weise das bislang führende Risiko „Hunger im Kindesalter“ abgelöst hat und damit aktuell weltweit als TODESURSACHE Nr.1 gilt!

 

Steigender Leistungsdruck, denaturierte Ernährung, Bewegungsmangel und nicht zuletzt Medikamenteneinnahme werden hierfür offiziell verantwortlich gemacht.

 

Die Verantwortlichen für den Bluthochdruck scheinen also ausgemacht, prima…

 

Doch wie schaut es aus mit „Komplizen“?

 

Welche konkreten Säumnisse für diese erschreckende Entwicklung gehen denn auf das Konto der offiziellen Ernährungsinstitutionen, der herrschenden Schulmedizin und der vermeintlich fleißig forschenden Pharmaindustrie?

 

Es ist die konsequente und kompromisslose Beantwortung dieser Frage, die den Weg in die richtige Richtung ebnet und im Anschluss einen funktionellen und zugleich sowohl für jeden Laien, also auch Mediziner plausiblen und maximal erfolgreichen Therapieweg erschließt…

 

Der Autor des Buches nimmt kein Blatt vor den Mund, analysiert das Problem sachlich und gibt die Schuld dem rücksichtslosen Streben der Pharmaunternehmen nach Gewinnmaximierung, sowie parallel dazu der Arroganz und Ignoranz des herrschenden, medizinischen Establishments gegenüber  fundamentalen Naturgesetzen, die global die naturgegebene Prävention und Heilung von Bluthochdruck an der nicht minder naturgegebenen Spezies „Mensch“ verhindert.

 

 

 

Den symptom- statt ursächlich orientierten, mit etlichen, gefährlichen Nebenwirkungen behafteten  Behandlungsansatz der Schulmedizin entlarvt der Autor als einen bewussten Irrgang, der sich bei sämtlichen Krankheiten fortsetzt und selbst vor lebensbedrohlichen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes oder Krebs keinen Halt macht!

 

 

 

Bluthochdruck in Wirklichkeit „nur“ ein

 

MEDIZINSKANDAL!

 

 

 

Es ist aber nicht das erklärte Ziel dieses Buches, die Schulmedizin und die Pharmaindustrie an den Pranger zu stellen, vielmehr möchte das Buch aufklären und funktionelle, für jeden Laien in Eigenregie begehbare Therapielösungen benennen.

 

 

 

Nach diesem kurzen Exkurs in das skandalöse Geflecht aus offiziellen Ernährungsinstitutionen, der Schulmedizinsowie der Pharmaindustrie, die in Zusammenwirken die Heilung von Bluthochdruck sehr erfolgreich zu verhindern wissen, widmet sich der Autor auf  knapp 700 Seiten den einzig logischen, funktionellen Alternativen.

 

 

 

Der richtige Therapieweg kann naturgemäß dabei nur einem ursächlich-bioadaptiven, zudem multifaktoriellen Therapieansatz entspringen!

 

Vereinfacht ausgedrückt müssen die Ursachen des Bluthochdrucks über biologisch hochwirksame, s.g. orthomolekulare Substanzen auf mehreren Fronten gleichzeitig angegangen werden.

 

Exklusiv gibt das Buch verheimlichte, nicht selten sabotierte und gar unterdrückte Studien und Therapieerfolge preis und benennt Wirkstoffe von „Mutter“ Natur, die  zweifelsohne zu den besten Heilsubstanzen gegen Bluthochdruck weltweit zählen!

 

Mit dem Buch „MEDIZINSKANDAL BLUTHOCHDRUCK“ erhalten Sie auf knapp 700 Seiten einen konkreten 6 Punkte-Therapieplan, der auf natürliche Weise nachweislich sicher die gefährlichen Betablocker, ACE-Hemmer, Sartane und  Kalziumantagonistender Schulmedizin durch ihre gesunden Kontrahenten aus der Natur ersetzt, die den gefährlichen Medikamenten sogar überlegen sind!

 

Konsequent unserem Therapieplan folgend,

 

1)gleichen Sie Ihrvegetatives Nervensystemvöllig natürlichaus, 2)weiten bedarfsgerecht auf natürliche Weise Ihre Blutgefäße, 3)wirken Sie gleichzeitig dem PAF (Blutplättchen aktivierenden Faktor) entgegen, 4) schützen Ihre Blutzellen-Membranen vor Erstarrung, 5) regulieren dasACE-Enzym,und schließlich 6) befreien Sie IhreBlutgefäße von Arteriosklerose

 

Auf diese Weise durchbrechen Sie ganzheitlich den Teufelskreis aus einerseits gefährlicher und auf der anderen Seite unzureichender, schulmedizinischer Medikation, manövrieren sich aus der Sackgasse der Schulmedizin heraus und heilen Ihren Bluthochdruck dauerhaft und gesund auf eine völlig natürliche Weise! Eine Schatztruhe an verheimlichten, sabotierten und denunzierten INSIDER-WISSEN, das weder Ärzten, noch ihren Patienten in die Hände fallen dürfte, ginge es nach den Entscheidern dieses Landes…