"Medizinskandal Diabetes - Wie Sie erfolgreich Ihren Diabetes therapieren!"

Legt man offizielle Statistiken zugrunde, scheint die Zahl „10“ auf eine mysteriöse Weise mit der Diabeteserkrankung verwoben:

 

so leidet jeder 10te Mensch unter Diabetes, alle 10 Sekunden kommen zwei neue Diabetiker hinzu, ebenfalls alle 10 Sekunden wird ein Bein oder Arm aufgrund von Diabetes amputiert und schließlich alle 10 Sekunden verstirbt trauriger Weise ein Mensch an den Folgen von Diabetes![1]

 

 

 

Der Autor dieses Buches stellt provokativ die mehr als berechtigte Frage:

 

Wo bleibt angesichts dieser desolaten Missentwicklung der hochgelobte medizinische Fortschritt, und woran forschen die forschenden Pharmaunternehmen denn da tatsächlich...?

 

Selbige Frage bleibt im Buch nicht lange unbeantwortet, denn ähnlich wie bei Krebs, Bluthochdruck, Arthrose und anderen Erkrankungen, verhindert einzig das Streben der Pharmaunternehmen nach Gewinnmaximierung, sowie parallel dazu die Arroganz und Ignoranz des herrschenden, medizinischen Establishments gegenüber  fundamentalen Naturgesetzen, die naturgegebene Heilung an der naturgegebenen Spezies „Mensch“, damit ist Diabetes lediglich ein weiterer  MEDIZINSKANDAL!

 

Niemand anders vermochte dieses Phänomen besser zu beschreiben, als der zweifache Nobelpreisträger und Begründer der Orthomolekularmedizin, Prof. Dr. Linus Pauling:

 

„Alles was in der Therapie und Verhütung der chronischen Krankheiten nicht "orthomolekular" (richtige dem Organismus bekannte Moleküle) ist, wird versagen. Der Mechanismus unserer körperlichen Systeme ist mittelfristig unwillig, um mit nicht-orthomolekularen ("toximolekularen", Anmerkung: Medikamenten) Stoffen positiv zu reagieren. Die orthodoxe "Schulmedizin" wird versuchen, die Nichtbeachtung dieser Maxime - geboren aus Engstirnigkeit und Ignoranz gegenüber den Naturgesetzen durch den Einsatz von Geld, Forschungsgigantismus und Propaganda zu ersetzen. Dies Unterfangen wird scheitern und zur Ursache einer gewaltigen Kostenexplosion im Gesundheitswesen werden, mit der Folge schwerer sozialer Verwerfungen, Wirtschafts- und Staatskrisen.

 

Selbst Industrien, die sich zu riesigen Konglomeraten zusammenschließen, um die Finanzierung toximolekularer, unbiologischer "Medikamente"zu verkraften, werden scheitern. Kein Geld der Welt wäre in der Lage, die Entwicklung von Wirkstoffen aus Hunderten von Millionen Jahren biofunktioneller adaptiver Entwicklung zu kopieren oder gar zu übertreffen."

 

 

 

Dieses Buch spricht unverhohlen Klartext, liefert einen systematischen, für jeden Laien leicht umsetzbaren Leitfaden zur erfolgreichen Therapierung von Diabetes und schließt dabei eine der verheerendsten Wissenslücken der Medizin, in dem es auf 600 Seiten heilbringende, leider von „oben“  verheimlichte, nicht selten unterdrückte Fakten verrät!

 

Konsequent unserem Therapieplan folgend,

 

1)    erfahren Sie, welche ungefährlichen Substanzen das Coxsackie-B-Virus bekämpfen, dem man die Ursache für Diabetes Typ 1 nachsagt.

 

2)    Sie lernen diejenigen Natursubstanzen kennen, die die Glucoseaufnahme optimieren und typunabhängig automatisch Ihren Blutzuckerspiegel senken,

 

3)    Sie erfahren welche Naturheilsubstanzen die Insulinempfindlichkeit verbessern,

 

4)    Parallel lernen Sie diejenigen Natursubstanzen kennen, die Sie vor diabetischer Neuropathie und Angiopathie schützen, die  zu Diabetesfußund Herzinfarktführen.

 

5)    Last but not least benennen wir Ihnen die wirksamsten Natursubstanzen, die vor der gefürchteten diabetischen Retinopathie schützen, die leider nur allzu häufig bei Diabetes zur Erblindung führt!

 

 

 

Sämtliche Aussagen fachlich fundiert durch einschlägige, oftmals verheimlichte und unterdrückte Studien, sowie Nennung der verantwortlichen Therapeuten und  pharmaunabhängiger Ärzte!

 

Schluss mit der Heimlichtuerei! Durchbrechen Sie die schreckliche Zahl 10, begeben Sie sich mit dem INSIDER-WISSEN in diesem Buch aus der Sackgasse der Schulmedizin heraus, schützen Sie sich und  therapieren Sie erfolgreich Ihren Diabetes mit hochwirksamen Naturheilmitteln, die Sie und Ihr Arzt erst gar nicht kennen sollten, ginge es nach den Entscheidern dieses Landes!